TRX Training Fitnessstudio Mainz

Ganzkörper TRX-Workout – Fitnessstudio Mainz

Was ist TRX Schlingentraining?

Das TRX Training oder auch Suspension Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout, bei dem Du Dein eigenes Körpergewicht als Trainingswiderstand nutzt.

Die TRX Schlingentrainer sind ein nicht elastisches Gurtsystem mit Schlaufen und Griffen mit dem Du sowohl im Stehen als auch im Liegen trainierst.

Beim Schlingentraining hältst du dich an den vorgesehenen Griffen mit den Händen fest oder hängst deine Füße in die Schlaufen. Während einige Körperteile also schweben, bleiben andere auf dem Boden. Aus dieser, meist etwas wackligen Position heraus kannst du die verschiedenen Übungen ausführen.

Beim TRX Training werden Muskelketten und nur selten isolierte Muskeln trainiert, das macht das Training in kurzer Zeit unglaublich effektiv. Ein Ganzkörperworkout dauert meist nicht länger als 20 Minuten. Durch die ständige Bewegung der Gurte während des Trainings werden vor allem auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz auch auf die großen Muskelketten. Mit TRX Suspension Training kannst Du jedes individuelle Trainingsziel realisieren, egal ob Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Konditionsverbesserung, Bekämpfung / Vermeidung von Rückenschmerzen, Aufbautraining nach (Sport-)Verletzung oder Stärkung des Rumpfes.

Deine Vorteile mit TRX Schlingentraining:

✓ Enorm effektives Training 
✓ Schneller Trainingserfolg 
✓ Geringer Zeitaufwand 
✓ Training von Muskelketten statt isolierter Muskeln 
✓ Training wann und wo Du willst 
✓ Großes Übungsspektrum für den ganzen Körper 
✓ Das Training ist einfach durchzuführen 
✓ TRX Training ist für jedermann geeignet 
✓ Die Intensität lässt sich in Sekunden individuell anpassen 
✓ Sportartspezifische Übungen steigern Deine Leistung 
✓ Gleichzeitiges Training von Kraft, Ausdauer und Koordination

Wie effektiv ist das TRX-Training?

TRX Training zählt dadurch zu den effektivsten Trainingsformen der Welt und ist mittlerweile aus keinem Fitness Club mehr wegzudenken. Durch die Instabilität in den Schwepepositionen muss der Körper während des gesamten Trainings arbeiten, um die Balance zu halten. Die Trainingsreize sind deutlich höher als beim klassischen Bodyweight Training. Besonders der Core, also deine Körpermitte, steht unter Dauerspannung und wird so optimal trainiert. 

Plus: Nicht nur die großen Muskelgruppen arbeiten, sondern auch die Tiefenmuskulatur wird aktiviert. Das sorgt langfristig für eine bessere Haltung, schlanke, starke Muskeln und hilft dir beim Vorbeugen von Rückenschmerzen. Neben Muskelaufbau dient TRX Training auch der Gewichtsreduktion. Bei einem 30-Minuten-Workout verbrennst du rund 250 Kalorien.

TRX-Übungen:

Es gibt drei Trainingsprinzipien, um die Intensität jeder-TRX Übung zu variieren: das Winkel-, Stabilitäts- und Pendel-Prinzip.

  • Veränderung des Körperwinkels: Je steiler dein Körperwinkel ist, desto schwieriger sind die meisten Übungen im Stehen
  • Veränderung der Basis: Je kleiner deine Basis (enger vs. weiter Fußstand), desto schwieriger sind die meisten Übungen im Stehen
  • Veränderung der Ausgangsposition: Je weiter du dich von der Befestigung entfernst, desto intensiver sind die meisten Pendel-Übungen

Aktiv&Gesund in Mainz und Umgebung deine Ansprechpartner

für Trainingspläne und richtige Übungsausführung. Du benötigst mal wieder einen neuen Trainingsplan oder einfach einen ReCheck Termin? Dann vereinbare einen Termin in unseren Fitnessstudios. Lade dir auch gerne unsere kostenlose Gesundheits-App runter. Du hast Beschwerden beim Training? Dann komm gerne in unseren Physiotherapie-Praxen in Mainz. Bist du aus der Nähe von Ingelheim, dann schaue gerne hier vorbei oder kommst du aus Monsheim, findest du hier deine Ansprechpartner.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.