Was-hilft-gegen-Winkearme

WinkearmeDas hilft wirklich!!!

Heute geht es um ein Thema, dass vor allem die Frauen betreffen wird. Die legendären Winke-Arme.

Der Sommer steht vor der Tür und die ein oder andere Dame unter euch hat vielleicht das Ziel dieses Jahr wieder ärmellose Kleider bzw. Tops zu tragen. Damit dies gelingt habe ich euch heute ein Wundermittel gegen Winke-Arme mitgebracht. 

Viele unserer Mitglieder fragen uns immer nach Übungen gegen das lästige Wackeln am Oberarm. 

Hierbei ist es wichtig zu verstehen was sind Winke Arme denn eigentlich? 

Das was da, böse gesprochen, rumschlabbert ist kein Körperfett. Das ist in Anführungszeichen „nur“ schwaches Bindegewebe. 

Ihr müsst keine Diät machen oder Eure komplette Ernährung umkrempeln. Dadurch geht der Winke-Arm nicht weg! 

Das Wundermittel in diesem Fall heißt Krafttraining! 

Zwei bis dreimal die Woche die richtigen Übungen und ihr werdet sehen, dass Ihr diesen Sommer stolz das Kleid vor zehn Jahren auspacken könnt und euch super fühlt. Übungen speziell für die Arme wären hierbei, Trizepsstrecken am Kabelturm oder Schulterdrücken.

Denn Krafttraining stärkt & strafft nicht nur eurer Bindegewebe es hat noch viele weitere essentielle Vorteile für eure Gesundheit.

Euer Team von Aktiv&Gesund. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.